Strecke geschlossen aufgrund Wetterlage

Anmeldung von Gastfahrern notwendig

Über den Button "Als Gastfahrer anmelden" könnt Ihr die bis jetzt vorgeplanten Trainingstermine für Gastfahrer einsehen.

Um als nicht Vereinsmitglied am Trainingsbetrieb teilnehmen zu können, muss man sich vorab hier auf unserer Website über den Button "Als Gastfahrer anmelden" registrieren. Ohne Anmeldebestätigung können Gastfahrer nicht am Training teilnehmen! Mögliche Trainigstermine werden beim Anmeldevorgang angezeigt.
Die Anmeldungen sind limitiert, es wird angezeigt wieviel freie Trainingsplätze noch zur Verfügung stehen.

Für einen Trainingstermin kann sich maximal 3 Tage vorher angemeldet werden.
Die Anmeldebestätigung muss am Trainingstag ausgedruckt, oder digital (z.B. auf dem Smartphone) vorgezeigt werden.

Bitte beachtet auch die ab 17.11.2021 fragwürdigen Einschränkungen durch die bescheuerte Corona Verordung:

Ab sofort müssen bei Trainings im Freien nicht immunisierte Personen einen PCR-Testnachweis vorlegen, der nicht älter als 48 h ist. Immunisierte Personen, d.h. Geimpfte und Genesene, müssenihren Impf- bzw. Genesenennachweis vorlegen.
Findet das Training in geschlossenen Räumen statt, ist in der Alarmstufe die Teilnahme nur nochgeimpften und genesenen Personen möglich.
Gerne weisen wir darauf hin, dass weiterhin Ausnahmen für Kinder und Jugendliche sowie im Vereinbeschäftigte Personen gelten:
Für noch nicht eingeschulte Kinder oder Kinder unter 6 Jahren ist der Zutritt stets gestattet und für Schülerinnen und Schüler die an den regelmäßigen Testungen in den Schulen teilnehmen ist kein zusätzlicher Test notwendig.

Die Corona Hygienereglung muss zwingend eingehalten werden:

Download Corona Hygieneregeln

Sommersaison April - August

Mittwochs: 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr
Samstags: 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Wintersaison September - März

Mittwochs: 17:30 Uhr bis 19:30 Uhr Mittwochs (ab Umstellung auf Winter Uhrzeit geschlossen)
Samstags: 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Feiertags, bei Schnee und starker Nässe geschlossen

Regeln für die Ausrüstung der Fahrer

Zugelassen werden nur Fahrer mit einwandfreier Ausrüstung. Zwingend vorgeschrieben sind:

  • Helm mit Schutzbrille
  • Motocross Stiefel
  • Handschuhe
  • handelsübliche Motocross Bekleidung und Schutzprotektoren

Details zur Strecke

Disziplinäres:

  • Anmeldung im Vereinshüttle vor dem Trainingsantritt
  • Fahren im Fahrerlager nur in Schrittgeschwindigkeit
  • Generelles Alkohol und Drogenverbot beim fahren
  • Vom Motorrad abfallender Dreck muss eingesammelt und wieder auf die Strecke gebracht werden
  • Streckenführung beachten, kreuzen, abkürzen oder anhalten auf der Strecke ist strengstens Verboten
  • Beim überqueren der öffentlichen Strasse muss das Motorrad geschoben werden
  • Unsportliches Fahrverhalten wird vom jeweiligen Streckenbetreiber (Vorstandsmitglied) sofort geahndet
  • Sonstige Verunreinigungen oder Umweltschädigendes Verhalten, sowie nicht Befolgung der Vereinsregeln wird mit dem Ausschluss vom Verein sowie mit dem Verweis des Vereinsgeländes geahndet

Videos zur Strecke

*Mit einem Klick auf den Play Button werden Daten von YouTube geladen und übertragen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
*Mit einem Klick auf den Play Button werden Daten von YouTube geladen und übertragen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
*Mit einem Klick auf den Play Button werden Daten von YouTube geladen und übertragen. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung
Kontakt
  • MSC Obernheim
  • Tanneck 15
  • 72364 Obernheim
Über uns

Der MSC Obernheim wurde bereits im Jahre 1969 gegründet. Seit vielen Jahren veranstalten wir professionelle Motocross Rennen auf unserer eigenen Strecke. Wenn Ihr auch für den Motorsport brennt und zu einer coolen Truppe gehören möchtet, dann werdet ganz einfach Mitglied bei uns.

Mehr Infos

Menü